Der Borgweg

Halden - Sarpsborg - Ås - Oslo

Der Pilgerweg durch Östfold und Akershus führt wie eine schöne Perlenkette durch eine variierte und naturschöne Landschaft.

176 km 9 Tage Karte
  • The University park in Ås Photo: Ola RønneThe University park in Ås Photo: Ola Rønne

  • Halden town Photo: Jan Torstein Engen

  • Berg Church Photo: Jan Torstein Engen

Er beginnt am Wasserfall Elgåfossen an der schwedischen Grenze, führt durch die Bezirke Östfold und Akershus und endet in Oslo. Der Name „Borgleden“ bezieht sich auf die Geschichte von Borgarsysla und Borgartinget. Entlang des Weges liegen die Städte Halden, Moss und Sarpsborg. Letztere wurde von Olav dem Heiligen im Jahr 1016 gegründet. Unterwegs trifft man auf idyllische Ortschaften, Bauernhöfe, Mittelalterkirchen, Guts- und Herrenhöfe, mehrere Museen und zahlreiche Kulturdenkmäler aus Eisen- und Bronzezeit. Entlang des Pilgerweges sind viele Schilder aufgestellt, welche über die Geschichte und Umgebung erzählen. Die Etappen sind einfach zu erreichen, entweder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Rad. Hier finden Sie Reisevorschläge. Man kann diese nach eigenem Wunsch aufteilen.

Persönlicher Tourenplaner
176 km 9 Tage

Empfohlene Pilgerwanderungen - Der Borgweg: