Wanderung auf dem Østerdalsweg durch Rendalen

Wanderung auf dem Østerdalsweg durch Rendalen vom Nördlichen Trysil über den Pilgerstein in Åkre - für Alleinreisende und Kleingruppen mit bis zu 4 Personen

160 km 10 Tage Karte Freunde einladen

Ankunftstag: Nach Nord Jordet in Trysil 
Bus “Trysilekspressen” bis Trysil sentrum, Innbygda. Bus nach Jordet (evtl. mit dem Bus weiter von Jordet bis Eltdalen).
Jordet - Kleines Dorf mit Supermarkt (9-17, Fr 9-18) und Tankstelle (1 km vom Pfad entfernt). Wichtig! Kaufe Lebensmittel für die nächsten Tage bis Åkrestrømmen! Die Nordre Trysil Kirche, 2000 eingeweiht, liegt 1,5 km abseits vom Pfad.
Übernachtung: Trysil Camp - Fredbo, 1 km nördlich von Jordet, +47 41617077, post@trysilcamp.no, www.trysilcamp.no oder das Gemeindehaus  Jordet am Pfad, beim Sportplatz, kurz bevor der Weg eine Kurve in westliche Richtung zur Brücke macht. Kochmöglichkeit. (Ingvei Bekkevold, +47 41543705)

Tag 1: Jordet - Nøsledammen - Eltdalen  ca. 18 km 
Slettvola (770 müNN) ist der Höhepunkt des Tages. Bei Nøsledammen, einem alten Flößersee, gibt es eine offene Hütte, die dem Jagd- und Anglerverein Jordet gehört. 
Übernachtung: Gemeindehaus (grendehus) in Eltdalen, direkt am Pilgerweg. Kochmöglichkeit, WC,Dusche. (Terje Stenseth hat die Schlüssel +47454619193)

Tag 2: Eltdalen - Munkbetsetra - Osdalssjøen  ca. 23 km
Wanderung in Berggelände mit leichter Steigung. Die Grenze zum Landkreis Rendalen ca. 10 km nach Eltdalen.  Schild zu einem Abstecher nach  Leirsætra. Dort wurde 1964 während Straßenbauarbeiten ein Grabhügel aus dem Jahr um 600 n.Chr. entdeckt, ein Jäger-Grab auf 820 müNN. Munkbetsetra, das nach etwa 12 km erreicht wird, erhielt seinen Namen im Mittelalter. Damals war es nur Pilgern, die oft Mönche (Norw. munk) genannt wurden, erlaubt, ihre Pferde hier grasen zu lassen. Von Munkbetsetra sind es 8 km bis Osdalsjøen in leicht hügeligem Terrain ohne große Steigungen. Übernachtung: Osdalssjøhytta – offene Hütte mit 4-5 Schlafplätzen. Einfache Kochmöglichkeit, Plumpsklo.

Tag 3: Osdalsjøen - Fjellkroken - Rensjøene  ca. 19 km
Vom Birkenwald bei Osdalssjøen in den Kiefernwald bei Fjellkroken; dort wird der Fluss Osa überquert, (die Brücke) führt in das  Naturreservat Osdalen und auf einem schwach ansteigenenden Pfad zu Gammelskarven auf 906 müNN. Danach variierendes Gebiet mit Wald und Sumpf. Ab Østvollen (700 müNN) erneut im steigenden Gelände mit toller Aussicht auf den Berg Sølen. Übernachtung: Pilgerhütte am See Nordre Rensjøen, offene Hütte mit 4 Schlafplätzen. Plumpsklo. Feuerstelle. 

Tag 4: Rensjøene – Rosemaries kilde - Åkrestrømmen  ca. 12 km 
Almpfad in leicht abfallendem Gelände, vorbei an Søljerøsta und der Quelle Rosemaries kilde, die 1998 von Bischöfin Rosemarie Køhn eingeweiht wurde. Der Pfad führt am Fluss Mistra entlang bis zur Straße 217 und nach Åkrestrømmen - kleines Dorf mit u.a. Supermarkt, Cafeteria und Tankstelle. Supermarkt Joker Åsheim, +47 62469160, 8-19/9-18. Übernachtung: Storsjøsenteret Camping am See Storsjøen, dicht am Pilgerweg. Café. +4762468888/47803486, post@storsjosenteret.no, www.storsjosenteret.no
Das Mistra Hotel liegt dort, wo der Pilgerweg auf die Straße 217 führt. +47 62466200 /+47 94895062, post@mistrahotell.no, www.mistrahotell.no

Tag 5: Åkrestrømmen – Åkre – Otnes, Ytre Rendal  ca. 10 km
Der Weg folgt der 217 und der Brücke über den Fluss Rena, anschließend nordwärts auf der Straße 30. Bei dem Gemeindehaus links abbiegen und dem Waldweg bis zum Weg Moraveien folgen, dann rechts Richtung Norden bis Åkre - ein Knotenpunkt für Pilgerverkehr - von Trysil (Ost) und Rena (West). Der Pilgerstein ist ein Denkmal für den mittelalterlichen Pilgerverkehr und zeigt ein eingeritztes Kreuz, sowie ML (=auf halbem Weg oder die Jahreszahl 1050). Direkt am Pfad. Weiter 5 km bergauf auf dem Weg Moraveien, dem alten Königsweg, bis Otnes – kleines Dorf mit Supermarkt, Tankstelle und der Ytre Rendal Kirche (+47 62 468469 – Kirchenbüro). Joker Otnes, +47 62467134, 9-18/9-20 Fr. Die Tankstelle ist geöffnet 8-22 Mo-Sa/10-22 So. Übernachtung: Pilgerhütte nahe der Kirche, Strandveien 16, einfache Hütte mit 2 Betten, Strom, Plumpsklo. Schlüssel, Info und Wasser an der Tankstelle.

Tag 6: Otnes - Bull-museet - Øvre Rendal  ca. 17 km
Rv 30 Richtung Norden, nach 2,3 km rechts abbiegen und dem Landwirtschaftsweg bis Hornset folgen, dann entlang des Flusses. In Øvre Rendal am Bull Museum vorbei (geöffnet Juni-Aug) und an der Øvre Rendal Kirche (+47 62468469 - Kirchenbüro). Die Läden sind bis 17 h geöffnet (letzte Möglichkeit vor den Bergetappen). Ca. 800 m nach der Kirche führt der Pilgerweg nach links auf einen Kiesweg zur Über-nachtung: Smedberget Pilegrimstun. Pilgerhütte (die rote Hütte) mit Solarstrom, 5 Betten in 3 Räumen + Matratzen. Plumpsklo. Bad mit Dusche und Koch-möglichkeiten im Keller des Haupthauses (Eingang im Osten). (+47 90756922 - Asbj. Haugen). Denk daran, Essen einzukaufen! Guter Pfad im Wald, weiter in nördlicher Richtung, vorbei an der Schießbahn, hinunter auf die Straße Rv 30, bis nach Fonnås. 
Bus Koppang-Tynset ab der Straßenkreuzung nach Østagrenda. 

Tag 7: Øvre Rendal - Fonnås-fjellet - Skorsåsætra, ca. 18 km
Steiler Anstieg vom Fonnås Bauernhof in Elvål, auf den Fonnåsberg, schöner Ausblick von oben ins Tal zurück, lockeres Wandern auf einem Bergpfad über die Skorsåsetra. Für Übernachtungen steht ein Zelt vor Ort zur Verfügung. 

Tag 8: Skorsåsætra  - Søndre Kvanntjønna in Tylldalen, ca. 12 km
Wanderung auf dem Hochland über Tylldalen bis zur neuen „Lavvo“ (eine Hütte)

Tag 9: Søndre Kvanntjønna in Tylldalen - Småvangan,  ca. 12 km 
Skihütte in der Nähe von Eliavangen hat einfache Kochausrüstung, Matratzen, Wasserpumpe im nahegelegen Hüttengebiet. (Beate Hjertager +47 90619060)
Vor Eliavangen kann man den Olavsberg herunter gehen bis Tylldalen: Freilichtmuseum, im Sommer geöffnete Kirche (5.Juni-2.Aug, 10-18 h) mit einer Kopie der Olavstatur aus dem Mittelalter, Geschäft (9-18h, Sa 10-16h) 

Tag 10: Småvangan, Tylldalen - Tynset, ca. 18 km
Tynset Camp und Motel bei der Brücke über den Fluss Glomma in Tynset (+47-62480311) oder Tynset Motel und Wanderheim, (Brugata 6, +47-62480600). Geschäfte, Museum, Tynset Kirche und Tynset Bahnhof.


Praktische Informationen:
Ankunft / Abreise: 
BUS: Trysilekspressen fährt täglich zwischen Oslo und Trysil. Ca. 3,5 h Reisezeit. Einstieg am Oslo ZOB und Flughafen Oslo Gardermoen, weitere Haltestellen unterwegs (+47 48166900, trysil@boreal.no)
Lokalbus Rena-Rendalen-Tynset: Gauldal-Østerdalbuss: www.gobuss.no  und hedmark-trafikk.no  (+47 177 / +47  73883900)
ZUG: Rørosbanen von Oslo via Hamar, Elverum, Rena und Tynset. Der Zug hält auch in Koppang und Hanestad. www.nsb.no

Übernachtung: Bring einen Schlafsack mit. Kontaktiere die Übernachtungsmöglichkeiten im Voraus. Guter Handyempfang ist nicht überall gegeben. 
150 NOK/Nacht/Person in den meisten Hütten. 
Kontakt: Lia Gård, +47 62466500 /+47 40413778 , retreat@liagard.no.  

Gute Wanderung!       

HIER KANNST DU DIE BROSCHÜRE ALS PDF AUSDRUCKEN                 

160 km 10 Tage
Jordet Samfunnshus

Jordet Samfunnshus

Phone:+47 41543705
Distance:At the path
Mehr
Munkbetsetra

Munkbetsetra

Phone:+47 62 44 40 75 ⁄ 920 16 298
Distance:At the trail
Mehr
Osdalsjøhytta - cabin

Osdalsjøhytta - cabin

Charge:None
Open:Year around
Distance:At the path
Mehr
The pilgrim cabin at Rensjøen

The pilgrim cabin at Rensjøen

Charge:None
Open:Year around
Distance:At the path
Mehr
Rosemaries kilde

Rosemaries kilde

Distance:At the trail
Mehr
Pilegrimsteinen

Pilegrimsteinen

Distance:At the trail
Mehr
Pilgerhut

Pilgerhut

Address:Strandvn 16, Otnes
Mehr
Pilegrimslavvo ved Kvanntjønna

Pilegrimslavvo ved Kvanntjønna

Mehr