Tagestour von Lian nach Bakklandet

Geh auf dem letzten Abschnitt vom Gudbrandsdalsweg zum Nidarosdom. Eine Mini-Pilgerwanderung mit geschichtlichem Anstrich.

8 km 4 Stunden Karte Freunde einladen Drucken
  • Foto: Visit Trondheim

Nimm die charmante Gråkallbahn von Trondheim hinaus nach Lian. Das Bähnchen schlängelt sich den Berg hinauf an grünen Hängen und alten Villen vorbei. Die Tour beginnt in Lian und geht vorbei am Sverresborg-Museum vorbei. Hier kann man an alten Gebäuden vorbei spazieren, die Norwegische Geschichte erzählen.

Weiter geht es in Richtung Feginsbrekkja. Von dort aus konnten die Pilger zum ersten Mal das ersehnte Ziel sehen, den Nidarosdom. Von Feginsbrekkja aus steigt der Weg zur Stadt hinunter, vorbei an der Kirche in Ilen und weiter am Fluss Nidar entlang in Richtung Nidarosdom. Der Nidarosdom ist die einzige Kathedrale in Trondheim und die größte mittelalterliche Kirche in Skandinavien. Die schöne Atmosphäre rund um den Nidarosdom lädt zum verweilen ein. Das Café To Tårn lockt mit frischem Kaffee und süßem Gebäck.

Vom Nidarosdom aus geht es nach der Stärkung weiter in Richtung Bakklandet. Hier drängen sich bunte Holzhäuser dicht an dich auf kopfsteingepflasterten Straßen. Ganz nah am Flussufer balancieren alte Speicher auf Stelzen. Einige sind heute zu gemütlichen Cafés und Restaurants umgebaut.

Auf dem Rückweg kann man noch einmal am Nidarosdom vorbei gehen und die Tour im Pilegrimsgård beenden. Der Hof liegt unterhalb des Domes in einer stillen Oase an der Nidar.

Empfohlene Wanderzeit

  • Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Informationen

  • Folgen Sie den Markierungen
8 km 4 Stunden
Lian Restaurant

Lian Restaurant

Mehr
Feginsbrekka – Berg der Freude

Feginsbrekka – Berg der Freude

Fra toppen av Steinberget er utsikten over byen uslåelig.

Mehr
Baklandet Skydsstation

Baklandet Skydsstation

Mehr